Brennwerttechnik

Brennwerttechnik - Holen Sie alles aus Ihrem Brennstoff raus

In fossilen Energieträgern wie auch in Biomasse entsteht bei der Verbrennung immer ein gewisser Anteil an Wasserdampf. Dieser kann sich durch chemische Reaktion von im Brennstoff enthalten Wasserstoff mit Sauerstoff bilden. Oder er ist durch Restfeuchte noch im Brennstoff selbst enthalten

weiterlesen


Niedertemperaturtechnik

Niedertemperaturheizung - robust und ausgereift

Niedertemperaturheizungen, betrieben mit Öl oder Erdgas, dürfe der am weitesten verbreitete Typ Wärmeerzeuger in deutschen Kellern sein. Sie sind als Nachfolger der Konstanttemperaturkessel zu sehen, die in den 1970er Jahren gebräuchlich waren. Den Niedertemperaturkessel kennzeichnet,

weiterlesen


Wärmepumpen

Wärmepumpen – Effizienter Ersatz für alte Heizungen

Für Neubauten und eine Heizungssanierung eignen sich auch Wärmepumpen als effizienter Ersatz für ein herkömmliches Heizungssystem. Oder zur Ergänzung einer bestehenden Anlage (Hybridsystem) zur Abdeckung des Grundbedarfs an Wärme. Moderne Wärmepumpen entziehen der Umgebung auch bis -15

weiterlesen


Pellet-Kaminöfen

Pellets – Holz. Einfach. Genial.

Ein Pellet-Kaminofen - die einfachste und sauberste Art, mit Holz zu heizen. Die Pellets sind als Sackware einzeln oder auf Palette erhältlich und werden in einen Vorratsbehälter am Kaminofen geschüttet. Die kleinen Holzpresslinge werden automatisch in den Brennraum befördert

weiterlesen


Pellet-Zentralheizung

Die Pellet-Zentralheizung - einfaches Heizen mit Holz

Holz als Energieträger hat viele Vorteile. Zum einen kommt der Brennstoff meist aus der Region. Und bei der Verbrennung wird nur soviel CO2 frei, wie der Baum während seines Wachstums gespeichert hat. Und dabei ist es unerheblich, ob der Baum nun verbrannt wird oder im Wald zu Humus

weiterlesen


Warmwasserbereitung

Warmwasser mit Sparpotenzial!

Zentral oder dezentral? Warmwasserspeicher oder Durchlauferhitzer? Die Frage nach der richtigen Methode, das Trinkwasser zu erwärmen, lässt sich nicht so ohne weiteres und eindeutig beantworten. Wir helfen Ihnen mit einigen Stichworten! Wohlig warmes Wasser ist deutschen Haushalten viel wert.

weiterlesen


Steuerungstechnik

Moderne Steuerungstechnik: Mehr als nur „An“ und „Aus“

Mit einer intelligenten Regelung können Sie mehr aus Ihrer Heizung machen. Die Steuerungsgeräte der Technischen Alternative lassen sich einfach über Notebook oder PC konfigurieren und können mit einem Zusatzgerät (CMI) an das Heimnetzwerk angeschlossen werden. Über Tablet oder Smartphone

weiterlesen


Hybridsysteme

Hybridsysteme - gemeinsam mehr erreichen

Was ist ein Hybridsystem? Als Hybridsystem bezeichnet man eine Kombination von Wärmeerzeugern in einer Heizungsanlage. Diese können mit unterschiedlichen Energieträgern betrieben werden, müssen aber nicht. Das bekannteste Beispiel für ein Hybridsystem ist der Betrieb einer

weiterlesen


Pufferspeicher

Pufferspeicher - Wärmeakku für Ihre Heizung

Gerade bei Nutzung erneuerbarer Energie steht man vor dem Problem, dass z.B. die Wärme einer Solaranlage dann anfällt, wenn man sie nicht benötigt. Für diese Fälle sieht man den Einsatz eines Pufferspeichers vor, der die gewonnene Energie aufnimmt und zu einem späteren Zeitpunkt

weiterlesen


MSR Live

MSR Live - Schauen Sie unserer Heizung bei der Arbeit zu

weiterlesen