Meist tun sie klaglos ihren Dienst, aber ein wenig Aufmerksamkeit verlangen sie doch. Enthärtungsanlagen sollten alle zwei Monate durch den Betreiber überprüft werden. Getestet wird dabei die Härte des Trinkwassers aus dem öffentlichen Leitungsnetz und die Härte nach der Aufbereitung (Verschnittwasserhärte). Ein Blick in den Salzbehälter zeigt, ob Regeneriersaltz nachgefüllt werden muss.

Einmal im Jahr sollte ein Fachbetrieb die Enthärtungsanlage warten. Dabei reinigen wir die Anlage, entfernen Salzkrusten, reinigen und prüfen bewegte Teile sowie Dichtungen und Verbindungen. Zum Abschluss stellen wir das Gerät neu ein und testen es auf korrekte Funktion.

Individuelles Angebot

Wir unterbreiten Ihnen gerne ein Angebot für eine Wartungsvereinbarung. Wir beraten Sie dazu gerne telefonisch oder bei einem Termin in Ihrem Unternehmen.

Nutzen Sie für eine Sofortanfrage unser Formular, das Sie hier finden können.

Fragen Sie uns zu diesem Thema!

Rückrufwunsch

weiterführende Downloads:

Infos zu Montage, Wartung und Kundendienst